CivixX - Werkstatt für Zivilgesellschaft Leipzig



Start || Navigation innerhalb der Seite: [Allgemeine Informationen] [Linkliste zum Inhalt]

 

Unsere Arbeit: täglich spannende Herausforderungen

Ob Lokale Agenda 21 oder Quartiersmanagement, die Moderation von Beteiligungsprozessen oder Forschungsprojekte - die konkreten Aufgaben und Produkte unserer Arbeit lassen sich kaum in eine Schublade sortieren. Roter Faden ist und bleibt die Unterstützung einer nachhaltigen lokalen Entwicklung und die Stärkung der Bürgergesellschaft.
Wir laden Sie herzlich ein, in unserer Projektdatenbank zu stöbern und freuen uns auf Ihre Fragen, Ihre Anregungen und natürlich auch auf neue Aufträge.

Leipziger Agenda 21

Seit 1997 bearbeiten wir im Auftrag der Stadt Leipzig die Prozesssteuerung und viele Einzelprojekte der Leipziger Agenda 21. Dies ein informeller Arbeitsprozess zur Unterstützung der nachhaltigen Entwicklung der Region Leipzig. Mit einem vielfältigen Netzwerk engagierter Personen und Organisation bearbeiten wir Themenschwerpunkte wie die nachhaltige Stadtentwicklung, Förderung des bürgerschaftlichen Engagements, Klimaschutz oder Fairer Handel.
Nähere Informationen dazu unter leipzigeragenda21.de 

Quartiersmanagement im Leipziger Osten

Seit 2010 hat das Büro CivixX den Auftrag für das Quartiersmanagemnt im Programmgebiet der Sozialen Stadt im Leipziger Osten übernommen. Seit 1999 war unser Büro bereits Auftragnehmer für das Teilgebiet Volkmarsdorf und von 2003-2006 auch für das Gebiet Neuschönefeld. Dabei beschäftigen uns vor allem die Themen der Chancengerechtigkeit, die Integration und das Zusammenleben im Stadtteil sowie die Vernetzung und Unterstützung der vielen lokalen Akteure. Nähere Informationen zum Programmgebiet unter leipziger-osten.de 

RENN.mitte

Seit 2017 bildet das Büro CivixX den sächsischen Netzwerkknoten im Projekt RENN.mitte. RENN heißt Regionale Netzstellen Nachhaltigkeitsstrategien und ist ein mehrjähriges Projekt vom Rat für Nachhaltige Entwicklung. Im Verbund mit den anderen RENN-Partnern vernetzen und unterstützen wir zivilgesellschaftliches Engagement für eine nachhaltige Entwicklung und dessen Zusammenwirken mit Politik und Verwaltung.
Weitere Informationen unter: renn-netzwerk.de 

Konferenzreihe "Sachsen nachaltig gestalten!"

Seit 2016 organisieren wir im Auftrag der Sächsischen Hans-Carl-von Carlowitz-Gesellschaft eine Reihe von landesweiten und regionalen Nachhaltigkeitskongressen und -workshops. Kooperationspartner sind dabei insbesondere das Büro LE-Regio, die Lokale Agenda 21 Dresden, das Umweltzentrum Chemnitz, das Entwicklungspolitische Netzwerk Sachsen und die Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt. Weitere Informationen unter: sachsen-nachhaltig 

Wer steht hinter CivixX?

Die Werkstatt für Zivilgesellschaft namens CivixX ist ein Büro von Dipl.-Ing. Ralf Elsässer . Sie ist am 1.1.2006 aus dem Büro Doppelspitze (Ralf Elsässer - Angelika Kell GbR) hervorgegangen. Für alle, die die Doppelspitze kannten: unsere Projekte haben sich nicht verändert aber der Name zeigt jetzt vielleicht deutlicher, worum es uns geht. Mehr zu den Arbeitenden in der Werkstatt erfahren Sie hier.

 
 

 

Aktuelles



  • 18. September 2018: Global vernetzt – lokal verwurzelt
Bedingungen für ein gutes Leben und nachhaltiges Wirtschaften in Westsachsen; nähere Infos: www.sachsen-nachhaltig.de 

  • 27. September 2018: Global vernetzt – lokal verwurzelt;
Bedingungen für ein gutes Leben und nachhaltiges Wirtschaften in Ostsachsen; nähere Infos: www.sachsen-nachhaltig.de 

  • 8. März 2019: 3. Jahrestagung von RENN.mitte in Leipzig

 

Anmeldung für Newsletter


Möchten Sie Newsletter zu einem unserer Projekte erhalten? Hier können Sie den passenden für Sie auswählen:

zur Newsletter-Auswahl

 
 


Seitenende || nach oben springen || Zur Startseite