CivixX - Werkstatt für Zivilgesellschaft Leipzig



Start || Navigation innerhalb der Seite: [Allgemeine Informationen] [Linkliste zum Inhalt]

 

Unsere Arbeit: täglich spannende Herausforderungen

Ob Lokale Agenda 21 oder Quartiersmanagement, die Moderation von Beteiligungsprozessen oder Forschungsprojekte - die konkreten Aufgaben und Produkte unserer Arbeit lassen sich kaum in eine Schublade sortieren. Roter Faden ist und bleibt die Unterstützung einer nachhaltigen lokalen Entwicklung und die Stärkung der Bürgergesellschaft.
Wir laden Sie herzlich ein, in unserer Projektdatenbank zu stöbern und freuen uns auf Ihre Fragen, Ihre Anregungen und natürlich auch auf neue Aufträge.

Leipziger Agenda 21

Seit 1997 bearbeiten wir im Auftrag der Stadt Leipzig die Prozesssteuerung und viele Einzelprojekte der Leipziger Agenda 21. Dies ein informeller Arbeitsprozess zur Unterstützung der nachhaltigen Entwicklung der Region Leipzig. Mit einem vielfältigen Netzwerk engagierter Personen und Organisation bearbeiten wir Themenschwerpunkte wie die nachhaltige Stadtentwicklung, Förderung des bürgerschaftlichen Engagements, Klimaschutz oder Fairer Handel.
Nähere Informationen dazu unter leipzigeragenda21.de 

Quartiersmanagement im Leipziger Osten

Seit 2010 hat das Büro CivixX den Auftrag für das Quartiersmanagemnt im Programmgebiet der Sozialen Stadt im Leipziger Osten übernommen. Seit 1999 war unser Büro bereits Auftragnehmer für das Teilgebiet Volkmarsdorf und von 2003-2006 auch für das Gebiet Neuschönefeld. Dabei beschäftigen uns vor allem die Themen der Chancengerechtigkeit, die Integration und das Zusammenleben im Stadtteil sowie die Vernetzung und Unterstützung der vielen lokalen Akteure. Nähere Informationen zum Programmgebiet unter leipziger-osten.de 

Netzwerk21-Kongress

Das Büro CivixX wirkt seit 2007 an der jährlichen Organisation des Netzwerk21Kongress - dem bundesweiten Fortbildungs- und Netzwerkkongress für lokales Nachhaltigkeitsengagement mit. Dieser Kongress wird im Verbund mit der Grünen Liga Berlin , dem Büro LE-Regio sowie einem jeweils jährlich wechselnden regionalen Partner veranstaltet. Nähere Informationen dazu unter: netzwerk21kongress.de .

Wer steht hinter CivixX?

Die Werkstatt für Zivilgesellschaft namens CivixX ist ein Büro von Dipl.-Ing. Ralf Elsässer . Sie ist am 1.1.2006 aus dem Büro Doppelspitze (Ralf Elsässer - Angelika Kell GbR) hervorgegangen. Für alle, die die Doppelspitze kannten: unsere Projekte haben sich nicht verändert aber der Name zeigt jetzt vielleicht deutlicher, worum es uns geht. Mehr zu den Arbeitenden in der Werkstatt erfahren Sie hier.

 

Spielwarenversand Knubbelino



2007 habe ich gemeinsam mit meiner Frau Hedwig den Spielwarenversand Knubbelino  eröffnet. Im September 2010 sind wir soweit gewachsen, dass wir damit in ein Ladenlokal umziehen mussten. Seit 2015 bieten wir auf einer Fläche von 250m2 (Pestalozzistr. 66) Spiele, Holzspielzeug, Kreatives, Sportliches und vieles mehr.
 
 

 

Aktuelles



  • Do., 19. Mai, 17:00 Uhr: Stadtteilwerkstadt im Leipziger Osten - "Integration gestalten - Wo stehen wir? Was wird getan? Was brauchen wir?"; Ort: OFT Rabet, Eisenbahnstr. 54

  • Mo., 20. Juni, 17:00 Uhr: Agenda-Forum - "Globale Nachhaltigkeitsziele - Wie machen wir sie für Leipzig konkret?"; Ort: Handwerkskammer zu Leipzig, Dresdner Str. 11-13

 
 


Seitenende || nach oben springen || Zur Startseite