CivixX - Werkstatt für Zivilgesellschaft Leipzig



Newsletter ‹bersicht || Navigation innerhalb der Seite: [Allgemeine Informationen] [Linkliste zum Inhalt]

 

Anmeldung für einen Newsletter

 
 

 

Aktuelles



  • 18. September 2018: Global vernetzt – lokal verwurzelt
Bedingungen für ein gutes Leben und nachhaltiges Wirtschaften in Westsachsen; nähere Infos: www.sachsen-nachhaltig.de 

  • 27. September 2018: Global vernetzt – lokal verwurzelt;
Bedingungen für ein gutes Leben und nachhaltiges Wirtschaften in Ostsachsen; nähere Infos: www.sachsen-nachhaltig.de 

  • 8. März 2019: 3. Jahrestagung von RENN.mitte in Leipzig

 

Anmeldung für Newsletter


Möchten Sie Newsletter zu einem unserer Projekte erhalten? Hier können Sie den passenden für Sie auswählen:

zur Newsletter-Auswahl

 

Aktuelle Stellenausschreibung


Das Büro CivixX – Werkstatt für Zivilgesellschaft schreibt ab 1.9.2018 eine 24-Stunden-Stelle als Mitarbeiter im Projekt „Regionale Netzstellen Nachhaltigkeitsstrategien“ aus.

Aufgaben sind insbesondere:
Laufende Recherche von Akteuren, Unterstützungsmöglichkeiten und aktuellen Entwicklungen
fachspezifische individuelle Beratung und Unterstützung von Vereinen und Initiativen
Initiierung von Projekten in der Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Akteuren
Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit (Newsletter, Internet, soziale Netzwerke)
Unterstützung der „Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit“
Mitwirkung bei der Organisation von Netzwerktreffen, Fachtagungen und Konferenzen im RENN.mitte-Gebiet

Räumlicher Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Gebiet des Freistaat Sachsen. Darüber hinaus umfasst das RENN.mitte Gebiet die Bundesländer Thüringen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg und Berlin.

Die Stelle ist maximal auf die Dauer des Projektes RENN befristet, mindestens bis 2021 ggf. auch darüber hinaus. Eine Kombination mit weiteren Projektaufgaben zur Erweiterung der Stelle ist perspektivisch denkbar. Sie wird im Einstieg vergütet mit 1.800 €.

Fachliche Anforderungen für die Stelle liegen insbesondere in den Bereichen:
generell nachhaltige Entwicklung,
insbesondere nachhaltige Stadtentwicklung,
nachhaltige Mobilität,
Ernährung/Landwirtschaft,
Bildung für nachhaltige Entwicklung

Daneben grundlegende Kompetenzen in den Bereichen:
Moderation,
Projektentwicklung,
Kommunikationsarbeit.

Formale Qualifikationsanforderungen werden nicht gestellt. Von besonderem Interesse sind jedoch Erfahrungen aus früheren Tätigkeiten, darunter auch ehrenamtliche Tätigkeiten.

Bewerbungen können bis zum 15. August an:

CivixX – Werkstatt für Zivilgesellschaft, Ralf Elsässer
post@civixx.de
gesendet werden.

Telefonische Rückfragen unter: 0341 24 77 01 46

 
 


Seitenende || nach oben springen || Zur Startseite