Matthias Schirmer

Projektkoordinator
Matthias Schirmer

Matthias Schirmer wurde 1971 in Erfurt geboren und absolvierte dort zunächst eine Ausbildung zum Maschinenbauer. Direkt nach der Wende zog es ihn zu einem Freiwilligendienst in den Hafen von Antwerpen, wo er mit Seeleuten tätig war, bevor er zum Studium der Erziehungswissenschaft/Erwachsenenpädagogik nach Leipzig kam (Nebenfächer Soziologie und Deutsch als Fremdsprache). Er arbeitet seit Ende 1999 im Büro Doppelspitze/CivixX für das Quartiersmanagement im Leipziger Osten (bis Ende 2021) sowie für das Forum Nachhaltiges Leipzig und berät u.a. sächsische Kommunen zum Thema Bürgerbeteiligung.. Matthias ist nebenberuflich mit wechselnden Workshopformaten tätig, u.a. als Betzavta-Trainer (Bildungsprogramm zur Förderung von Demokratie und Toleranz) und Musiker.

Aktuelle Projekte

Leipziger Zukunftspreis

Leipziger Zukunftspreis

Seit 1999 organisieren wir die Ausschreibung und Vergabe des Leipziger Zukunftspreises – bis 2017 unter dem Namen Leipziger Agenda-Preis. Mit dem Preis werden Aktivitäten für...

20210525072023

Ehrenamtliches

ZAK – Zukunftsakademie Leipzig e.V.: Mitwirkung im Vorstand und Unterstützung der Geschäftsstelle.
Der Verein vermittelt zwischen Bildungsakteuren und außerschulischen Anbietern von Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE). Er unterstützt Einrichtungen bei der Auseinandersetzung mit dem Konzept der BNE.
www.zukunftsakademie-leipzig.de

Forum Bürgerbeteiligung und bürgerschaftliches Engagement: Mitwirkung.
Das Forum wird durch „Leipzig weiter denken“ organisiert und berät die Stadt Leipzig u.a. zu aktuellen Beteiligungskonzepten.
www.leipzig.de

Stiftung Bürger für Leipzig: Stifter.
Die Stiftung organisiert Projekte zur Bildung und Begegnung sowie für mehr Grün in der Stadt.
www.buergerfuerleipzig.de

Forum B – Prozesse in Begleitung e.V.: Mitglied
Der Verein fördert die demokratische Kultur in Vereinen, Organisationen und Bildungseinrichtungen.
www.forum-b.eu