Strukturwandel-Bündnis für das Mitteldeutsche Revier

Strukturwandel-Bündnis für das Mitteldeutsche Revier

Der Strukturwandel im Mitteldeutschen Revier, der mit dem Kohleausstieg kommt, bietet eine einmalige Chance für eine sozial, ökologisch und ökonomisch nachhaltige Transformation der Region. Damit dieser Prozess gelingt, müssen die Menschen vor Ort aktiv in seine Gestaltung einbezogen werden. CivixX bringt daher seit Ende 2020 den Aufbau eines länderübergreifenden, zivilgesellschaftlichen Bündnis voran, zusammen mit zahlreichen Partner:innen in der Region. Das Bündnis soll engagierte Akteur:innen vernetzen und gemeinsam handlungsfähig machen, auf Augenhöhe mit Politik und Wirtschaft. Dafür schafft es eine Struktur für gegenseitigen Austausch, die Organisation von Beteiligungsformaten und eine bessere Zusammenarbeit mit staatlichen Stellen. Der Aufbau des Bündnisses erfolgt aktuell im Rahmen des Projekts RENN.mitte; perspektivisch soll eine eigenständige Struktur entstehen, die den Strukturwandel-Prozess langfristig begleitet.